Allgemein

Wei­te­re Gesetzesänderungspläne

By 4. April 2022April 25th, 2022No Comments

Der Koali­ti­ons­aus­schuss der Bun­des­re­gie­rung hat wei­te­re steu­er­li­che Ent­las­tun­gen beschlos­sen, wel­che schon für das aktu­el­le Jahr 2022 zur Anwen­dung gelan­gen sol­len. Hier­bei sind ins­be­son­de­re zu nennen:

  • Die Pend­ler­pau­scha­le wird ab dem 01.01.2022 auf 0,38 € angehoben
  • Der Arbeit­neh­mer­pausch­be­trag soll auf 1.200 € erhöht werden
  • Der Grund­frei­be­trag bei der Ein­kom­men­steu­er soll von aktu­ell 9.984 € auf 10.347 € steigen.

Die Erhö­hung der Pend­ler­pau­scha­le betrifft nur soge­nann­te Fern­pend­ler. Die Erhö­hung greift erst ab dem 21. Ent­fer­nungs­ki­lo­me­ter, bis zu die­ser Ent­fer­nungs­gren­ze bleibt es bei einer Berück­sich­ti­gung von 0,30 € für jeden vol­len Ent­fer­nungs­ki­lo­me­ter zwi­schen Woh­nung und ers­ter Tätig­keits­stät­te oder einem sog. Sammelpunkt.
Aus­nah­me: Über­stei­gen die Auf­wen­dun­gen für die Benut­zung öffent­li­cher Ver­kehrs­mit­tel, den im Kalen­der­jahr ins­ge­samt als Ent­fer­nungs­pau­scha­le anzu­set­zen­den Betrag, kön­nen die über­stei­gen­den Auf­wen­dun­gen zusätz­lich ange­setzt werden.

Haben Sie Fragen?

Dann schrei­ben Sie uns doch ein­fach eine E‑Mail. Gern rufen wir Sie zurück. Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis, dass Ter­mi­ne nur nach Ver­ein­ba­rung per E‑Mail oder vor­he­ri­ger tele­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung ver­ge­ben wer­den können.

Hei­ke Kre­sic Steuerberaterin
Berg­stra­ße 3
47906 Kem­pen (Tönis­berg)
Tele­fon 02845 / 9846161